Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Fotos / Flurreinigung 2021

Flurreinigung 2021

Verspätete Flurreinigung

Verspätete Flurreinigung

Der kleine Luis hat unter der Aufsicht und Mithilfe seines Opas Roland Decker, Wegewart der Gemeinde, die (heuer ausgefallene) Flurreinigung in die Hand genommen. Ausgerüstet mit Handschuhen, Greifer, Müllsack und Traktor, machte er sich ans Werk, bevor der Schnee alles zudeckt. Herzlichen Dank für dein Engagement, Luis! Engagiert haben sich auch die Anrainer des Ehbachs im Dorn, sie haben dort das Ufer saubergemacht. Ein Dank an alle, die unsere Gemeinde sauber halten und an den Bauhof, der dafür auch im Einsatz ist.

Galerie

mehr ...

JHV SK-Meiningen

JHV SK-Meiningen

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des SK-Meiningen, wurde eine Wachablöse vollzogen. Am 3. September hat Obmann Herbert Güfel die Geschicke des Klubs in junge Hände gelegt. Auch der Vorstand wurde teilweise neu bestellt. Der einstimmig gewählte Obmann, Florian Wilhelm, war bisher als Obmannstellvertreter im Verein tätig. Standing Ovations gab es für den scheidenden Obmann und herzlich wurden auch alle anderen aus ihren Funktionen Scheidenden verabschiedet. Mehr dazu im nächsten z‘Moaniga

Galerie

mehr ...

Wohlfühloase Naturgarten

Wohlfühloase Naturgarten

Mitten in Meiningen hat sich Angelika Feistenauer eine Wohlfühl- und Gesundheitsoase geschaffen. In ihrem Naturgarten wachsen Kräuter, Blumen, Büsche und Bäume, deren Eigenschaften von der Kräuter- und Grüne Kosmetik Pädagogin für die Gesundheit der Menschen und zum Nutzen der Tiere verwertet werden. Aber auch für das Auge und die Seele bietet der Garten einiges: Eine Bank da, ein Stuhl dort, laden ein zur Rast und zum Innehalten; die Blüten und Früchte, die die Pflanzen von Frühling bis Herbst hervorbringen, erfreuen das Auge und den Gaumen. Seit 30 Jahren hat diese grüne Oase bereits Bestand. (Mehr dazu im nächsten z'Moaniga)

Galerie

mehr ...

Schülerbetreuung mit vielen Ideen

Schülerbetreuung mit vielen Ideen

Die Zeugnisse sind verteilt, jetzt geht’s in der Schule gemütlicher zu. Die Freizeitpädagoginnen Astrid Moser und Christine Holten haben für die Kinder, die die Schülerbetreuung in Anspruch nehmen, ein spannendes Ferienprogramm zusammengestellt. Bei gutem Wetter macht man gemeinsame Ausflüge mit grillen oder/und baden, der Wildpark in Feldkirch ist ein beliebtes Ausflugsziel oder man versucht sich beim Minigolf oder Bogenschießen. Ein Besuch bei den Imkern ist auch geplant. Bewegung verschafft man sich auch im Turnsaal der Volksschule und natürlich wird auch gebastelt, zurzeit entstehen Trommeln, denen dann sicher auch tolle Rhythmen entlockt werden. Leitung der Ferien- und Schülerbetreuung Meiningen: Sarah Malin, Mitarbeit: Astrid, Christine, Pervin, Verena und Fabiènne

Galerie

mehr ...

Abschluss im Kindergarten

Abschluss im Kindergarten

Für die einen gibt es ein Wiedersehen im Herbst, für die anderen beginnt eben dann mit dem Eintritt in die Schule ein neuer Lebensabschnitt. Ein Abschiedsfest gab es für alle, liebevoll gestaltet von den Pädagoginnen im Kindergarten Meiningen. Die "Großgrüppler" wurden mit einem Ritual in die Volksschule verabschiedet. Dort wartete schon Direktorin Hermine Hebenstreit auf ihre künftigen Schützlinge. Zum Abschied bekamen die Kinder noch ihre persönlich gestalteten "Ich" Mappen überreicht. Für alle Kindergärtler inszenierten die Pädagoginnen in der letzten Kindergartenwoche das Bilderbuch vom Grüffelo. Zum Schluss gab es noch süße Melonen gegen Hunger und Durst.

Galerie

mehr ...

Naturwoche im Kindergarten

Naturwoche im Kindergarten

Vom 15. bis 19. Juni 2020 waren die Kindergärtler im Dorf unterwegs. Anlässlich der Naturwoche spazierten sie an die Kleine Ill, suchten den Spielplatz oder den Waldplatz auf und da und dort wurde auch gegrillt.

Galerie

mehr ...

Balkonkonzert und üben, üben, üben...

Balkonkonzert und üben, üben, üben...

Schweren Herzens mussten wir unser Frühjahrskonzert leider absagen. Es steht noch in den Sternen wie, wann und in welcher Form wir das nachholen. Nichts desto trotz üben die MusikantInnen zu Hause weiter, denn Musik zu machen, lässt unsere Herzen höher schlagen. Gleich zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen gab es ein Balkonkonzert, natürlich jeder von seinem eigenen Balkon aus.

Galerie

mehr ...

Im Kindergarten ist es sooooo leer!

Im Kindergarten ist es sooooo leer!

Plötzlich kein Kinderlachen, kein Gewusel und keine Umarmungen mehr. Aber wir schaffen es und gemeinsam halten wir durch, damit wir euch bald wieder im Kindergarten begrüßen können und viel Spaß mit einander haben. Per Mail haben wir wöchentlich eine Kindergartenpost mit den aktuellen Informationen an die Kinder und Eltern geschickt. Für die Kinder gibt es immer ein Rätsel, Basteltipp oder eine Aufgabe von uns. Wir haben ein lustiges Bild von unserem Team, ein Kneterezept … geschickt. Ganz gut gefallen uns die schönen Bilder die ihr uns in den Briefkasten werft und so unsere leeren Wände im Kindergarten schmücken. Auch der Osterhase hat bei uns im Kindergarten vorbei geschaut und jedem Kind eine kleine Überraschung eingelegt, die die Kinder vor Ostern mit ihren Eltern bei uns abholen konnten. Bis wir den Kindergarten wieder für alle öffnen können, schicken wir euch weiterhin Post und freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen! Nicole, Lisa, Hannah, Natalie, Jasminka, Kadi, Marlene, Sigrid, Christine, Ulli, Sonja und Anna

Galerie

mehr ...

30 Jahre Funkenzunft gefeiert

30 Jahre Funkenzunft gefeiert

Die Meininger Funkenzunft ist bekannt für den Bau ganz besondere Funken zu besonderen Anlässen. Zum 30er haben die Funkenzünftler ihr eigenes Logo - eine Hexe, die im Kessel rührt – aus Holz gebaut. 17 Meter hoch, war das Bauwerk, gefüllt mit etwa 2.000 Christbäumen, zusammengehalten nur durch die Funkenbaukunst, weitestgehend ohne Nägel und Schrauben. Bewundert werden konnte die Hexe einen Tag länger, als geplant, machte doch ein starker Sturm das Abbrennen am Funkensamstag unmöglich, weil zu gefährlich. Am Sonntag gingen dann sowohl der Kinderfunken - als Eiffelturm konzipiert - und die Meininger Funkenhexe in Flammen auf.

Galerie

mehr ...

Wintervertreiben im Kindergarten

Wintervertreiben im Kindergarten

Viel zu vertreiben gab es zwar nicht, der Schnee hatte es in diesem Jahr kaum ins Tal geschafft. Trotzdem hat man auch heuer wieder im Kindergarten mit einem Minifunken dem Winter ade gesagt – oder ihn deutlich wissen lassen – dass er jetzt nicht mehr erwünscht ist. Die Kinder freuen sich auf jeden Fall wieder auf sonnige Tage und das Spielen im Freien. Den Funken hat schon wie in anderen Jahren, Fritz Kumpitsch von der Funkenzunft Meiningen gebaut. Das Abbrennen wurde von der Funkenzunft überwacht. Obmann Robert Gasser lud die Kinder samt ihren Familien zum Kinderfunken-Abbrennen am Samstag um 16:30 Uhr beim Bauhof ein. Am Abend wird dann der Jubiläumsfunken entzündet.

Galerie

mehr ...

Eislaufspaß auf der Gastra in Rankweil

Eislaufspaß auf der Gastra in Rankweil

Die "Großgrüppler" wagten sich auf's glatte Eis und hatten viel Spaß.

Galerie

mehr ...

Spaß im Bällebad

Spaß im Bällebad

Die Kinder aus der Mäusegruppe im Zwergengarten nutzen das bunte Bällebad in den verschiedensten Varianten. Es wird zum Bücher anschauen genutzt und dient gleichzeitig als faszinierende Sinneserfahrung. Auch das Lernen der verschiedenen Farben wird spielerisch mit eingebaut.

Galerie

mehr ...

Krippenausstellung im Pfarrsaal

Krippenausstellung im Pfarrsaal

Im Pfarrsaal Meiningen haben Krippenbauerinnen und Krippenbauer aus Meiningen, die Kurse in den umliegenden Gemeinden besuchen, ihre Werkstücke ausgestellt.

Galerie

mehr ...

Gymnastinnen holen Titel nach Meiningen

Gymnastinnen holen Titel nach Meiningen

Melina Märk und Janice Almberger aus Meiningen haben in der Kategorie ,,Jugend A" Rhythmische Sportgymnastik, bei den Staatsmeisterschaften in St. Pölten mit dem Reifen den ersten Platz mit einem Vorsprung von 1,5 Punkten errungen. Denselben Erfolg hatten die beiden bereits bei den Salzburger Landsgruppenmeisterschaft in Rauriss und beim Sissi-Cup in Salzburg.

Galerie

mehr ...

Suppe und Brötchen

Suppe und Brötchen

Im Zwergengarten wurde gekocht und gebacken.

Galerie

mehr ...

Aufforsten beim Waldplatz

Aufforsten beim Waldplatz

Beim Aufforsten am Waldplatz kamen wir zusammen mit der Agrargemeinschaft. Wir haben aufgeforstet und haben mehr als 200 neue Jungbäume gesetzt. Es gab dann auch eine gemeinsame Jause.

Galerie

mehr ...

Erntedank im Kindergarten

Erntedank im Kindergarten

Wir waren auf dem Feld und haben Kartoffeln geerntet. Mit diesen Kartoffeln machten wir eine Maxima Gesunde Jause: Kartoffelspalten mit Dip, die Kinder hatten sehr viel Spaß und machten sehr toll mit.

Galerie

mehr ...