Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Fotos / 30 Jahre Funkenzunft gefeiert

30 Jahre Funkenzunft gefeiert

Die Meininger Funkenzunft ist bekannt für den Bau ganz besondere Funken zu besonderen Anlässen. Zum 30er haben die Funkenzünftler ihr eigenes Logo - eine Hexe, die im Kessel rührt – aus Holz gebaut. 17 Meter hoch, war das Bauwerk, gefüllt mit etwa 2.000 Christbäumen, zusammengehalten nur durch die Funkenbaukunst, weitestgehend ohne Nägel und Schrauben. Bewundert werden konnte die Hexe einen Tag länger, als geplant, machte doch ein starker Sturm das Abbrennen am Funkensamstag unmöglich, weil zu gefährlich. Am Sonntag gingen dann sowohl der Kinderfunken - als Eiffelturm konzipiert - und die Meininger Funkenhexe in Flammen auf.
01 Funken.jpg
03 Funken.jpg
04 Funken.jpg
05 Funken.jpg
06 Funken.jpg
07 Funken.jpg
08 Funken.jpg
09 Funken.jpg
10 Funken.jpg
11 Funken.jpg
12 Funken.jpg
13 Funken.jpg
14 Funken.jpg
15 Funken.jpg
16 Funken.jpg
17 Funken.jpg
18 Funken.jpg
19 Funken.jpg
20 Funken.jpg