Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Fotos / Feuerwehr- und Rettungsübung

Feuerwehr- und Rettungsübung

Einsatzannahme war ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Schweizerstraße L52 und Koblacherstraße. Sechs verletzte Personen mit verschiedenen Verletzungsgraden wurden simuliert. Alarmiert wurden die Ortsfeuerwehr (OF) Meiningen, die Ortsfeuerwehr Koblach (Stützpunkt Schere) und der Samariterbund. Die OF Meiningen hatte die Aufgabe, die Erstmaßnahmen wie Verkehrsabsicherung, Verkehrsregelung und Sicherungsmaßnahmen der Unfallautos zu setzen. Weitere Aufgaben waren der Brandschutz, Unterstützung der OF Koblach und des Samariterbundes. Die OF Koblach als Stützpunkt von Schere und Spreizer hatte die Aufgabe, die Personen aus den Fahrzeugen zu befreien. Die Fahrzeuge mussten, um die Verletzten bergen zu können, aufgeschnitten werden. Der Samariterbund und der anwesende Notarzt hatten die Aufgabe, die Erstversorgung an den Verletzten leisten.
09 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
10 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
11 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
12 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
13 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
14 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
15 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
16 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
17 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
18 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
19 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg
20 Feuerwehr-Rettungsübung.jpg