Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Freizeit / Vereine / Jagdbogenverein Meiningen / Neuigkeiten / 1.Turnier im Meininger Auwald

1.Turnier im Meininger Auwald

Ein tolles erstes Mal….
 
Am 12.10.2019 luden die Mitglieder des JBV Meiningen zu ihrem ersten Turnier ein, und knapp 180 Schützen aus dem Dreiländereck folgten dieser Einladung.
 
Diese Turnier wollten auch wir uns nicht entgehen lassen, besteht der Jagdbogenverein Meinigen doch erst seit 3 Jahren, ist aber von einigen erfahrenen und sehr guten Bogenschützen gegründet worden. Dementsprechend hoch war unsere Erwartungshaltung, und vorweg, wir wurden nicht enttäuscht.
 
Bei bestem Wetter trafen wir morgens im westlichsten Dorf Österreichs ein, und wurden zügig in die Parkplätze eingewiesen. Schnell ging es zum Treffpunkt am Kindergarten, wo das Zelt, die Anmeldung , der Einschießplatz sowie die Labstation auf uns warteten.  Viel uns bekannte Schützen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz waren anwesend, so das vor lauter Begrüßung und Hallo sagen die Zeit bis zur Begrüßung durch Obmann Willi Kessler zügig verging. Nach kurzer Ansprache und Regelerläuterung ging es in den Parcours. Leider hatten wir die am weitesten entfernte Scheibe erwischt, aber so waren wir wenigstens wach und gut aufgewärmt, als wir an unserer Scheibe eintrafen. Der Parcours verlief vom Meininger Auwald über den Rheindamm bis zur kleinen Ill, und bot 32 anspruchsvoll gestellte Schüsse, die durch die Parcoursbauer um Ewald Kühne und Willi Kessler dort gestellt wurden. Immer wieder war es selbst für geübte Schützen schwer, die Entfernungen der Ziele richtig einzuschätzen, so dass der ein oder andere Fehlschuss nicht ausblieb.  Das Highlight für mich war aber der Schuss auf das Krokodil. Dieses Ziel wurde über ein Schienensystem mitten im Fluss positioniert, und wartete dort täuschend echt auf die Schützen. Nach Abgabe der Schüsse wurde das Ziel wieder an Land gebracht und die Pfeile konnten relativ leicht gezogen werden. Einfach Klasse !! So verging der Tag recht schnell, und nach einer zügigen Auswertung wurden die 3 erstplatzierten der einzelnen Klassen unter Händegeklapper mit verzehrbaren Preisen geehrt.
 
Unsere nicht zu niedrigen Erwartungen wurden bestens erfüllt, und so freuen wir uns, dass nun in Zukunft immer am 2. Oktoberwochenende das Turnier in Meiningen stattfindet.