Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Wohnen und Leben / Bildung / Zwergengarten Meiningen / Aus dem Zwergengarten

Aus dem Zwergengarten

Obwohl es im Zwergengarten kein Jahresmotto wie im Kindergarten gibt, da die Themen und Schwerpunkte den aktuellen Interessen der Kinder angepasst werden, steht Bewegung ganz vorn an.

Bewegung im Freien. Kinder brauchen Bewegung und am besten im Freien, daher sind die Pädagoginnen mit den Kindern täglich an der frischen Luft, auch im Winter. „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung“, lautet das Motto im Zwergengarten. Besondere Freude bereitete den Kindern die große Schneemenge im Jänner, da wurde viel im Schnee gespielt, auch ein Schneemann wurde gebaut. Im Freien zu sein macht auch ohne Schnee Spaß, denn der Sandkasten hat immer Saison.

Bananenbrot backen. Mit viel Freude haben die Kinder im Zwergengarten ihr eigenes Bananenbrot gebacken. Alle Zutaten, wie Bananen, Mehl oder Rosinen, kamen in eine Schüssel, danach wurde alles vermengt, geknetet und geformt und ab in den Ofen. Das selbst gebackene Brot wurde dann bei der gemeinsamen Jause verzehrt, den Kindern hat es wunderbar geschmeckt, auch den Pädagoginnen.

Fasching. Am Rosenmontag und Faschingsdienstag bevölkerten bunte Mäschgerle den Zwergengarten, denn da wurde Fasching gefeiert. Die Kinder wurden von den Pädagoginnen geschminkt und bei Musik- und Bewegungsspielen wurde gehüpft und getanzt. Als süße Überraschung gab es noch Krapfen von der Funkenzunft Meiningen.