"Lasst uns froh und munter sein“,

"Alle Jahre wieder kommt der Nikolaus". So besuchte auch heuer der Hl. Nikolaus am 6. Dezember die Kinder im Kindergarten in Meiningen. Zur Nikolausfeier sangen die Kinder „Lasst uns froh und munter sein“, aber auch ein Gedicht hatten sie eingeübt, um den Nikolaus zu überraschen. Während einige Kinder den Nikolausstab halten durften, erzählte der liebe Nikolaus eine Geschichte von sich, als er selbst noch ein Kind war. Er lobte die Kinder sowie auch ihre schönen Zeichnungen und Basteleien. Abschließend beschenkte er jedes Kinder mit allerlei guten Gaben, die er in die Säcke gefüllt hatte, die die Kindern selbst bedruckt hatten.

Zum Schluss gab es auch noch eine leckere Nikolausjause mit Nüssen, Mandarinen, Äpfeln und Lebkuchen.

Ein großes Dankeschön an Hartwig Ender für seinen herzlichen Nikolausbesuch im Kindergarten!