Kindergarten besucht Feuerwehr

Am 29. April besuchten die Mädchen und Buben vom Kindergarten mit ihren Pädagoginnen die Meininger Feuerwehr. Den Kindern wurden alle Räumlichkeiten des Feuerwehrhauses gezeigt. Spaß hatten die Kinder beim Anprobieren der Einsatzbekleidung und Helme der Feuerwehrleute. Großes Interesse zeigten die Kinder bei den Einsatzfahrzeugen, die sie nicht nur außen, sondern auch im Innern gründlich erkunden konnten. Zum Abschluss durften auch alle Kinder, wie es sich bei der Feuerwehr gehört, eine Runde mit dem Feuerwehrschlauch spritzen. Es war ein lustiger und aufregender Vormittag für die Kinder.