Sichtbare Hausnummern können Leben retten

Für einen Einsatz der Feuerwehr oder Rettung ist es von äußerster Wichtigkeit, den Einsatzort schnellstmöglich zu finden. Viel zu oft kommt es aber vor, dass wertvolle Sekunden oder gar Minuten bei der mühsamen Suche nach der richtigen Hausnummer verloren gehen. Vielmals sind die Hausnummern sehr klein, unbeleuchtet, zugewachsen oder schlicht nicht vorhanden. Leider ist es keine Seltenheit, dass die Helferinnen und Helfer eine Straße mehrfach auf der Suche nach der richtigen Hausnummer durchfahren müssen oder mit der Notfallausrüstung unnötig lange Fußwege zurücklegen müssen, um das richtige Haus zu finden. Dies kostet nicht nur wertvolle Zeit – sondern entscheidet über Leben oder Tod.

Für Ihre eigene Sicherheit ist es daher von besonderer Wichtigkeit, dass Ihre Hausnummer klar zu erkennen ist! Weitere hilfreiche Maßnahmen beim Rettungseinsatz:
Bei Notfällen während der Dunkelheit sollte jegliche Beleuchtung im Eingangsbereich des Hauses eingeschaltet werden. Für den Fall, dass sich der Hauseingang seitlich oder an der Rückseite des Gebäudes befindet oder das Haus über einen Seiteneingang oder Anbau verfügt, sollte dieses der Leitstelle beim Anruf der Notrufnummer 122 mitgeteilt werden.

Eine Person, die an der Straße auf das Eintreffen der Rettungskräfte wartet, beschleunigt die Hilfe enorm.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!