Alle Artikel

Gemeinde Sulz sucht kaufmännische/r Mitarbeiter/in (Beschäftigungsausmaß 40 bis 50 %)

Die Gemeinde Sulz ist regionales Kompetenzzentrum im Vorderland und unter anderem Sitzgemeinde der Finanzverwaltung Vorderland. Die Finanzverwaltung Vorderland ist eine Verwaltungsgemeinschaft mit 7 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gemeindeamt Sulz. Zu den Aufgaben zählen unter anderem das Finanzmanagement für 11 Gemeinden und diverse Gemeindeverbände.

mehr ...

Bewegung macht Spaß

Im Zwergengarten ist was los: Die Eulengruppe hatte in der Turnhalle tolle Bewegungseinheiten. Zunächst konnten die Kleinen die neuen Rollbretter ausprobieren, dann wurde mutig von einem Mattenturm gesprungen. Dazu wurden die Matten zu einem Turm gestapelt. Damit sich die Kinder bei einem Sturz nicht gleich verletzten, wurden auch rundherum Matten gelegt. So konnten sie vom Turm springen und sich dabei wunderbar austoben.

mehr ...

Herzliche Glückwünsche zur Diamantenen Hochzeit

Am 18. Mai 2022 feierten Adelheid und Josef Marte, Schweizerstraße 46, in Meiningen, im Kreise ihrer Familie ihre Diamantene Hochzeit. Im Namen der Gemeinde Meiningen gratulierte Bürgermeister Thomas Pinter zum 60sten Hochzeitsjubiläum und wünschte dem Ehepaar noch viele schöne gemeinsame Jahre.

mehr ...

Neueröffnung der Bibliothek

Bei traumhaftem Frühlingswetter wurde am 3. Mai die Bibliothek neu eröffnet. Nachdem Mag. Herbert Gaßner als Bibliothekar in Pension geht, hat er die Verantwortung dafür an Dr. Anita Muther abgegeben.

mehr ...

Kindergarten besucht Feuerwehr

Am 29. April besuchten die Mädchen und Buben vom Kindergarten mit ihren Pädagoginnen die Meininger Feuerwehr. Den Kindern wurden alle Räumlichkeiten des Feuerwehrhauses gezeigt. Spaß hatten die Kinder beim Anprobieren der Einsatzbekleidung und Helme der Feuerwehrleute. Großes Interesse zeigten die Kinder bei den Einsatzfahrzeugen, die sie nicht nur außen, sondern auch im Innern gründlich erkunden konnten. Zum Abschluss durften auch alle Kinder, wie es sich bei der Feuerwehr gehört, eine Runde mit dem Feuerwehrschlauch spritzen. Es war ein lustiger und aufregender Vormittag für die Kinder.

mehr ...

Moaniger Radwandertag und Bambipreis

Donnerstag, 26. Mai 2022, Christi Himmelfahrt, ab 9.00 Uhr, Volksschule Meiningen.

mehr ...

Glückwünsche zum Geburtstag

Am 3. Mai 2022 feierte Frau Brigitte Hammerer, Kirchfeldstraße 16, in Meiningen, im Kreise ihrer Familie ihren 80. Geburtstag. Bürgermeister Thomas Pinter gratulierte der Jubilarin im Namen der Gemeinde Meiningen ganz herzlich und wünschte ihr viel Glück und Gesundheit für weitere erfüllte Lebensjahre.

mehr ...

Geschworene und Schöffen - Auslosung für 2023/2024

Die im § 5 des Geschworenen- und Schöffengesetzes nominierte Auslosung von Personen, die zum Amt des Geschworenen oder Schöffen für die Jahre 2023 und 2024 berufen werden können, findet am Dienstag, dem 10. Mai 2022, um 11:00 Uhr im Gemeindeamt Meiningen statt. Die Amtshandlung ist öffentlich.

mehr ...

Offizielle Verabschiedung von Mag. Herbert Gaßner

Nach beinahe 30 Jahren als ehrenamtlicher Leiter der Bibliothek Meiningen wurde Mag. Herbert Gaßner am 26. April offiziell von Bürgermeister Thomas Pinter verabschiedet. Seine Funktion übernimmt fortan Dr. Anita Muther. Bürgermeister Pinter bedankte sich im Namen der Gemeinde bei Herbert Gaßner für sein großes Engagement und würdigte besonders seine fachliche Kompetenz sowie die stets gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

mehr ...

Herzliche Einladung zur Neueröffnung der Bibliothek Meiningen

Die Bibliothek in „Margrits Hus“ in der Scheidgasse 18 wurde liebevoll umgestaltet und bietet viel Neues. Lassen Sie sich überraschen!

mehr ...

Familien-Erlebniskarte Vorderland

Die Familien-Erlebniskarte Vorderland ist ein günstiges Saison-Abo für verschiedene Freizeiteinrichtungen in der Region.

mehr ...

Ostern im Kindergarten

Schon einige Tage vor Ostern gab es für die Kinder im Kindergarten Meiningen einiges zu tun. Eier wurden mit selbst hergestellter Naturfarbe gefärbt, Oster-Karotten-Muffins gebacken und die Osternester mussten noch gebastelt werden. Eine Gruppe fertigte auch ein Plakat an, auf dem sie die Zeit vor Ostern, den Fastenweg, veranschaulichten. Neben all den Vorbereitungen für Ostern gab es für die Mädchen und Buben aber noch genügend Zeit für Osterspiele. Natürlich hat dann der Osterhase auch in diesem Jahr wieder im Kindergarten vorbeigeschaut und die vorbereiteten Osternester gefüllt und versteckt. Mit großem Eifer haben sich die Kinder auf die Osternestsuche gemacht. Die Freude war groß, denn jedes Kind hat schließlich sein eigenes Nest gefunden, das mit einigen Leckereien gefüllt war.

mehr ...

Im Einsatz für eine Sauber Umwelt

Ausgestattet mit Zange, Handschuhen und Müllsäcken machten sich die Kinder vom Kindergarten Meiningen auf den Weg, um im Gemeindegebiet Meiningen den achtlos weggeworfenen Müll an den Straßenrändern und Wegen einzusammeln. In Begleitung der Pädagoginnen gingen die Mädchen und Buben mit großem Eifer an die Arbeit. Leider wird immer noch zu viel Müll unachtsam weggeworfen, sodass sich die Müllsäcke schnell füllten. Ein großes Dankeschön an die Kinder für ihren Einsatz für eine Saubere Umwelt.

mehr ...

11. öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung 14.04.2022

Donnerstag, 14.04.2022 um 20:00 Uhr, Pfarrsaal

mehr ...

Frühlingserwachen im Zwergengarten

Nach einem langen Winter freuen sich auch die Kinder vom Zwergengarten auf den Frühling. Zum Thema Frühlingserwachen hatte jedes Kind der Igelgruppe eine Papierblume gefaltet. Im Morgenkreis durfte dann jedes Kind seine selbst gefaltete Papierblume in eine Wasserschale legen, dabei konnten sie dann beobachten, wie die Blume auf dem Wasser trieb und sich langsam die Blütenblätter öffneten. Mit dem Lied „Ich lieb den Frühling“, haben sich die Kinder dann endgültig auf den Frühling eingestellt.

mehr ...

Frühlingserwachen im Zwergengarten

Nach einem langen Winter freuen sich auch die Kinder vom Zwergengarten auf den Frühling. Zum Thema Frühlingserwachen hatte jedes Kind der Igelgruppe eine Papierblume gefaltet. Im Morgenkreis durfte dann jedes Kind seine selbst gefaltete Papierblume in eine Wasserschale legen, dabei konnten sie dann beobachten, wie die Blume auf dem Wasser trieb und sich langsam die Blütenblätter öffneten. Mit dem Lied „Ich lieb den Frühling“, haben sich die Kinder dann endgültig auf den Frühling eingestellt.

mehr ...

Unterwegs im Dorf

Wenn es das Wetter zulässt, dann sind die Pädagoginnen vom Zwergengarten mit den Kindern im Dorf unterwegs. Vor dem Funkenfest führte ihr Vormittagsausflug zum Meininger Funkenplatz. Dort herrschte schon einige Tage vor dem Funken rege Betriebsamkeit. So konnten die Kinder der Igelgruppe zusehen und staunen, wie der Funken gebaut wurde.

mehr ...

Auftaktveranstaltung „Wir sind eine KLAR!“

(Klimawandelanpassungs-Modellregion)

mehr ...

Flurreinigung

Bürgermeister Thomas Pinter ist begeistert, dass am vergangenen Samstag wieder viele Meiningerinnen und Meininger an der Flurreinigung teilgenommen haben. Leider werfen immer noch viel zu viele Menschen ihren Abfall einfach achtlos in der Natur, am Straßenrand oder an vielen anderen Stellen weg. Deshalb ist es inzwischen schon Tradition, dass sich jedes Frühjahr in ganz Vorarlberg und so auch in Meiningen Freiwillige einige Stunden Zeit nehmen und aufsammeln, was in der Gemeinde über den Winter liegen geblieben ist.

mehr ...

Herzliche Glückwünsche

Am 25. März 2022 feierte Frau Brunhilde Bolter, wohnhaft Wiesenstraße 3, in Meiningen, im Kreise ihrer Familie ihren 85. Geburtstag. Bürgermeister Thomas Pinter gratulierte der Jubilarin im Namen der Gemeinde Meiningen ganz herzlich und wünschte ihr Glück und Gesundheit

mehr ...

Das war der Fasching im Kindergarten

Zauberei. Die Kindergartenkinder beschäftigen sich mit dem Thema „Zauberei“ und verzauberten den Kindergarten. Am 23. Februar gab es eine Zaubershow: Sigrid spielte den Zauberer Hokuspokus und Nicole den Zauberlehrling Fidibus. So konnten die Kinder eine tolle Zaubershow mit einigen Zaubertricks und lustigen Vorführungen erleben.

mehr ...

Die Gemeinde gratuliert zum 90. Geburtstag

Frau Herta Kuhn, wohnhaft in Meiningen, Schweizerstraße 55, feierte am 8. März im Kreise ihrer Familie ihren 90. Geburtstag. Gerd Fleisch gratulierte der Jubilarin im Namen der Gemeinde und wünschte viel Glück und Gesundheit für weitere erfüllte Lebensjahre.

mehr ...

Funken in Meiningen

Nachdem im letzten Jahr aufgrund der Corona-Maßnahmen das traditionelle Funkenabbrennen nicht möglich war, freute sich die Meininger Funkenzunft umso mehr darüber, dass heuer wieder ein Funken stattfinden konnte.

mehr ...

Funken im Kindergarten

Beinahe schon Tradition hat der Minifunken im Kindergarten. Wie schon die Jahre davor, hat auch heuer wieder Fritz Kumpitsch von der Funkenzunft den Funken gebaut. Oben auf saß eine flotte Schneefrau, die Vroni Kumpitsch, die Frau von Fritz, eigens für den Funken gehäkelt hatte. Bei strahlendem Sonnenschein, aber beinahe winterlichen Temperaturen, wurde dann der Funken angezündet.

mehr ...

Ein bunter Februar im Zwergengarten

Fasching. Natürlich wurde auch heuer im Zwergengarten Fasching gefeiert. Jede Gruppe hatte hierzu nicht nur ihren Gruppenraum, sondern auch den Bewegungsraum für Musik, Tanz und Luftballons zur Verfügung. Zudem wurde in einem „Erzähltheater“ Faschingsgeschichten erzählt. Die Kinder aller vier Gruppen – Igel, Eulen, Füchse und Mäuse – durften am Rosenmontag und Faschingsdienstag verkleidet in den Zwergengarten kommen.

mehr ...