Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Wegkreuz restauriert

Wegkreuz restauriert

Das Kreuz Ecke Schweizerstraße / Stobernweg ist wieder wie neu.

Roland Decker ist als Wegewart der Gemeinde im ganzen Gemeindegebiet unterwegs und kümmert sich unter anderem auch um die Wegkreuze, für deren Pflege die Gemeinde verantwortlich ist. Das Kreuz Ecke Stobernweg / Schweizerstraße befand er als restaurierungsbedürftig, so wurde ihm von Bürgermeister Thomas Pinter der Auftrag erteilt, sich um die Restaurierung zu kümmern. Roland wandte sich an die Restauratorin Susi Feuerstein aus Höchst, die schon an der Restaurierung der Pfarrkirche mitgewirkt und einige Korpusrestaurierungen in Meiningen vorgenommen hat. Den Sockel für das Kreuz am Stobernweg haben die Gemeindearbeiter betoniert, Thomas Kühne war für die Schreinerarbeiten zuständig. Roland Decker hat das ganze organisiert und auch Schleif- und Streicherarbeiten übernommen.