Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Fahrzeugsegnung LF-C

Fahrzeugsegnung LF-C

Am Samstag, den 30. September, hat die Ortsfeuerwehr Meiningen ihr neues multifunktionales Feuerwehrauto der Gemeinde vorgestellt. Pfarrer Antony Payyapilly segnete das Fahrzeug und erbat auch Gottes Segen für alle, die mit dem Fahrzeug im Einsatz sind. Abordnungen von Feuerwehren aus dem Bezirk, aus der Landeshauptstadt Bregenz und dem benachbarten Oberriet, feierten mit der Meininger Ortsfeuerwehr den Freudentag. Bürgermeister Thomas Pinter übergab den Schlüssel für das Fahrzeug an Kommandant Werner Rettenberger und Fahrzeugwart Niklas Huber. Landesrat Erich Schwärzler bedankte sich bei den Feuerwehren für ihren Einsatz und bei den Gemeinden für die gute Zusammenarbeit. Mit einer Überraschung konnte Bezirksfeuerwehrinspektor Manfred Morscher aufwarten. Er überreicht an Bürgermeister Thomas Pinter die Florianiplakette des Landesfeuerwehrverbandes, als Dank der Feuerwehren für das persönliche Engagement des Bürgermeisters und der Gemeinde.

Mit der Meininger Feuerwehr und der Meininger Bevölkerung haben u.a. gefeiert: Pfarrer Antony Payyapilly, LR Erich Schwärzler, Bezirkshauptmann Herbert Burtscher, Bundesrat Christoph Längle, AK-Vizepräsident Bernhard Heinzle, Fahnenpatin Anna Brändle, Bezirksfeuerwehrinspektor Manfred Morscher, Bezirksvertreter Wolfgang Huber, Abschnittsfeuerwehrkommandant Wolfgang Stöcklmair, Bezirksfeuerwehrinspektor a.d. Herbert Bitsche, Karl Wutschitz Bürgermeister in Sulz, Dietmar Summer Bürgermeister in Weiler, die Gemeinderäte Dr. Heribert Zöhrer, Thomas Gehl, Eduard Keßler und Gerd Fleisch, GemeindevertreterInnen und rund 200 FeuerwehrkameradInnen aus der Umgebung. Für die musikalische Begleitung der Feier und den anschließenden Dämmerschoppen sorgte der Musikverein Harmonie Meiningen.

zum Fotoalbum